Rechtliche Hinweise

Kontaktadresse
ONO Estetika
Avenue Bois-de-la-Chapelle 15
1213 Onex
Schweiz

Vertretungsberechtigte
Jérôme Bovet & Marcia Ito

Handelsregistereintrag
Eingetragener Firmenname: ONO Holding AG
Nummer: CHE-140.264.971
Handelsregister: Genf

UsSt.-Identifikationsnummer
CHE-140.264.971

Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts der Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, die aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch missbräuchliche Verbindungen oder durch technische Störungen entstehen, sind ausgeschlossen.
Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verantwortung für Links
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen nicht in unserem Verantwortungsbereich. Wir übernehmen keine Verantwortung für solche Webseiten. Der Zugriff auf solche Webseiten und deren Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte
Das Urheberrecht und alle anderen Rechte an den Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website sind das alleinige Eigentum der ONO Holding AG oder der gesondert genannten Rechteinhaber. Die Vervielfältigung jeglicher Elemente bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Inhabers der Urheberrechte.

Bildnachweis: ©Shutterstock, ©Unsplash, ©Pexels und ©ONO-Estetika

Datenschutz
Lesen Sie die Informationen zu Personenbezogenen Daten (Link zur Seite).

Datenschutz
Gemäss Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und den Datenschutzbestimmungen des Bundes (Bundesgesetz über den Datenschutz, DSG) hat jede Person das Recht auf Schutz ihrer Intimsphäre sowie auf den Schutz vor Missbrauch personenbezogener Daten. Wir halten uns an diese Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Anbietern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung zu schützen.
Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden die folgenden Daten in Protokolldateien gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allgemein übertragene Informationen über das Betriebssystem bzw. den Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Grundlage für anonyme statistische Auswertungen, aus denen sich Trends ablesen lassen, die es uns ermöglichen, unsere Angebote entsprechend zu verbessern.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Die erhobenen Daten
ONO Estetika könnte einige Ihrer personenbezogenen Daten im Wesentlichen im Umfang unserer Arzt-Patienten-Beziehung erheben, insbesondere bei:
• Ihrer Online-Kontaktaufnahme
• Ihres Besuchs oder der Nutzung unserer Dienste (WIFI)
• Ihrer Teilnahme an Zufriedenheitsumfragen
ONO Estetika verpflichtet sich, bei jeder Datenerhebung anzugeben, welche Daten für das reibungslose Funktionieren des Dienstes erforderlich und/oder optional sind.

Die Mehrheit der Daten, die auf dieser Website verarbeitet werden, sind:
• die Anmeldedaten
• der Vor- und Nachname
• die E-Mail-Adresse
• die Telefonnummer
Andere Daten, die für bestimmte Dienste erhoben werden können, werden bei ihrer Erhebung mit klaren Hinweisen explizit benannt.

Eigenschaften von Cookies
Einige Teile der Website hinterlassen ein „Cookie“ auf Ihrem Computer. Ein Cookie ermöglicht es uns nicht, Sie zu identifizieren. Im Allgemeinen speichert es Informationen über die Navigation Ihres Computers auf unserer Website (die Seiten, die Sie aufgerufen haben, Datum und Uhrzeit des Aufrufs usw.) die wir bei Ihren weiteren Besuchen lesen können. So müssen Sie die Formulare, die wir Ihnen vorgeschlagen haben, nicht erneut ausfüllen. Die Speicherdauer dieser Informationen auf Ihrem Computer beträgt ein Jahr. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass Sie die Speicherung von Cookies ablehnen können.

Zweck der Datenverarbeitung
Zu den Zwecken, für die Ihre Daten verarbeitet werden, gehören:
• Verwaltung der Patientenbetreuung
• Personalisierung von Inhalten
• Messung des Publikums und Nachverfolgung der Besucherzahlen
• Verbesserung der Online-Erfahrung und der Erfahrung an unseren Betriebsstandorten durch bessere Kenntnisse über unsere Patienten mittels Datenanalyse, damit unsere Produkte und Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können

ONO Estetika verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die vorgesehenen Zwecke zu verwenden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und um zusätzlich mit der Nutzung der Website und des Internets verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google fügt diesen Daten jedoch nicht die IP-Adresse hinzu, die Ihr Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht mehr in der Lage sind, alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang zu nutzen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Dauer der Datenspeicherung
ONO Estetika hat in einem Register ihrer Datenverarbeitungen für jede Verarbeitung eine Dauer der Datenspeicherung für personenbezogene Daten festgelegt. Die Speicherdauer überschreitet nicht die Dauer, die für die Zwecke, für die die Daten verarbeitet werden, erforderlich ist.

Die Speicherdauer Ihrer Daten wird zusammen mit der Datenkategorie und den Zwecken für jede Verarbeitung angegeben, die ONO Estetika durchführt.

Empfänger Ihrer Daten
ONO Estetika verfügt über eine strenge Zugriffsverwaltung auf Ihre Daten. Nur Mitarbeiter, deren Aufgaben die Verwendung Ihrer Daten voraussetzen, dürfen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, die Sie uns anvertraut haben.

Für den Fall, dass ONO Estetika einen Auftragsverarbeiter beauftragt, personenbezogene Daten in eigenem Auftrag zu verarbeiten, stellt ONO Estetika sicher, dass dieser ausreichende Garantien für die Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen bietet, damit die Verarbeitung den Anforderungen der DSGVO entspricht und den Schutz Ihrer Rechte gewährleistet.

Ihre Rechte
Gemäss dem geltenden Datenschutzgesetz und den EU-Verordnungen zum Schutz personenbezogener Daten haben Sie folgende Rechte: Recht auf Zugang, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Übertragbarkeit, Recht auf Widerspruch aus berechtigtem Grund, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, gegebenenfalls das Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung, Recht auf Festlegung von Richtlinien über den Verbleib Ihrer personenbezogenen Daten im Todesfall. Diese Anfragen können per E-Mail an die Adresse mesdonnees@ono-estetika.com oder auf dem Postweg an ONO Estetika, Avenue Bois-de-la-Chapelle 15, 1213 Onex, gerichtet werden, wobei eine Kopie eines Ausweisdokuments beizufügen ist.

ONO Estetika verpflichtet sich, die Anfrage innerhalb einer Frist von höchstens einem Monat nach Eingang zu beantworten. Wenn Ihr Recht nicht ausgeübt werden kann, wird ONO Estetika Sie innerhalb einer Frist von höchstens einem Monat über die Gründe informieren.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen der Schweiz und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt, ohne Rückgriff auf deren kollisionsrechtliche Bestimmungen.
Alle Streitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, unterliegen der Schweizer Gerichtsbarkeit.

Sicherheitsmassnahmen
ONO Estetika hat Sicherheitsmassnahmen eingerichtet, um Ihre personenbezogenen Daten bestmöglich vor zufälliger oder unrechtmässiger Zerstörung, zufälligem Verlust, Änderung, Verbreitung oder unberechtigtem Zugriff auf Ihre Daten zu schützen.

Diese Sicherheitsmassnahmen werden darüber hinaus verstärkt, sobald ONO Estetika Daten verarbeitet, die als sensibel gelten.

Da die Sicherheit Ihrer Daten eine Priorität ist, verpflichtet sich ONO Estetika, die Sicherheitsstandards gemäss den gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

Glossar
„Erheben“ bedeutet das Sammeln von personenbezogenen Daten. Diese Erhebung kann unter anderem mithilfe von Fragebögen oder Online-Formularen erfolgen.

„Einwilligung“ ist jede freie, spezifische, informierte und unmissverständliche Willensbekundung, mit der Sie durch eine Erklärung oder eine eindeutige positive Handlung akzeptieren, dass Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.

„Vorschriften“ bezeichnet für die Zwecke dieser Richtlinie die Gesamtheit der geltenden Gesetzesvorschriften, die auf die Verarbeitung personenbezogener Daten anwendbar sind, insbesondere die DSGVO.

„Auftragsverarbeiter“ bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Dienststelle oder andere Einrichtung, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verarbeitungsverantwortlichen verarbeitet.